Lage & Umgebung

Die Ferienwohnung „Haus am Weinberg“ liegt am südlichen Ortsrand von Mußbach (direkt an den Weinbergen), eines der neun Weindörfer von Neustadt an der Weinstraße in der Pfalz. Eine optimale Lage, wenn Sie Ruhe suchen und trotzdem verkehrstechnisch perfekt angebunden sein wollen. Neustadt-Mußbach hat 4.200 Einwohner und eine Weinanbaufläche von 500 Hektar.

Von der Ferienwohnung im 1. Stock blickt man auf die ausgedehnten Weinanbauflächen der Pfalz, in die Mußbach eingebettet ist, sowie auf die Berge des Pfälzerwaldes – den sogenannten Haardtrand. Er ist kaum 2.000 Meter entfernt. Nach wenigen Schritten (30 m) befindet man sich in den flachen Weingärten – man nennt sie hier Wingert.

Parken kann man direkt am Grundstück in einer wenig befahrenen Sackgasse. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten inkl. großem Supermarkt, Bäcker, Metzger, gibt es im Ort.Weinstuben mit der typischen Pfälzer Atmosphäre in unserer Nähe. Eine Bushaltestelle befindet sich in Hausnähe, der Bahnhof (regionale S-Bahn) liegt 1.000 Meter entfernt, genauso wie das beheizte Freibad in Mußbach. Das Zentrum von Neustadt/Weinstraße (Hauptbahnhof) ist genau vier Kilometer bzw. 8 Autominuten entfernt. Selbst mit dem Rad erreichen Sie die Stadt über Radwege in wenigen Minuten.

. Bad Dürkheim 15 km (sehenswert das größte Holzweinfaß der Welt mit einem Fassungsvermögen von 1,7 000 000 Liter und ausgebaut zu einer Gaststätte). Haßloch (Holiday Park 7 km. Landau (Zoo) 20 km. Domstadt Speyer 25 km mit seinen Sehenswürdigkeiten wie das SEA LIVE Aquarium und seinen 7 Museen. z.B. Technikmuseum (ausgestellt .Spaceshuattle BURAN). Karlsruhe 40 km. Heidelberg 60 km.( Heidelberger Schoß). Das nahe gelegene Frankreich erreichen Sie in einer halben Stunde.

Zeit des Neuen Weins an der Weinstraße: Jeden Tag volles Haus in der Winzergenosschaft Weinbiet in Mußbach.

Zeit des Neuen Weins an der Weinstraße: Jeden Tag volles Haus in der Winzergenosschaft Weinbiet in Mußbach.

In der Zeit des „Neuen Weines“  (Federweißer)  von Ende August bis Anfang November können Sie in verschiedenen Winzergenossenschaften im Ort den Neuen Wein genießen und dazu sogar Ihre eigene Verpflegung mitbringen, wenn Sie wollen.

Auf der Schoppenwiese in Mußbach können Sie die leckeren Pfälzer Spezialitäten kosten sowie den Pfälzer Wein genießen .Der romantische „Herrenhof“ in Mußbach  ehemals größtes Weingut der Pfalz und erstmals 753 urkundlich erwähnt – bietet ein breites Spektrum an kulturellen Veranstaltungen.

Wir befinden uns unweit des Mittelpunktes Deutschen Weinstraße ein idealer Ort für einen entspannten Urlaub in der Pfalz zu machen.